Schaff Trendzyklus MT5 Indikatoren

0
58

Der Schaff Trend Cycle Indikator ist ein zyklischer Oszillator, der durch Berechnung der Stochastic over MАСD-Linie mithilfe von Zyklen erstellt wird. Infolgedessen gelang es den Entwicklern, stabilere und zuverlässigere Ergebnisse der Indikator-Skript-Operation zu erzielen. Ein Chart bleibt von den kurzfristigen Trends, die unvermeidlich auf dem Markt auftauchen, nahezu unberührt. Der Indikator generiert jedoch eine angemessene Warnung, wenn sich die Marktsituation stark ändert.

Der Autor des Schaff-Trendzyklus-Indikators ist Doug Schaff, der Ökonom, dessen Beobachtungen der Handelsergebnisse an den Finanzmärkten es ihm ermöglichten, zu entwickeln und mathematisch zu beweisen, dass sich Währungstrends fast nie spontan verhalten. Mit der Zeit kehrt die Trendrichtung zur Grundrichtung zurück und der Zyklus ihres Auf- und Abstiegs beginnt sich zu wiederholen, d. H. Es gibt eine gewisse Periodizität. Und die Zuverlässigkeit des Marktindikators / Oszillators kann erheblich erhöht werden, wenn diese Periodizität berücksichtigt wird. Diese Theorie wurde 2008 nach Durchführung von Massenuntersuchungen bestätigt. Danach wurde das mathematische Modell von Doug Schaff bei der Entwicklung des neuen Schaff-Trendzyklus-Indikators verwendet.

Abgesehen von der Berücksichtigung der Trendperiodizität wurde eine Kombination aus zwei verschiedenen Methoden zur Berechnung von Trendrichtungsänderungen verwendet, um die Zuverlässigkeit des Schaff-Trendzyklusindikators zu verbessern und die Menge seiner falschen Aktivierungen zu verringern. Diese Methoden sind geglätteter stochastischer Oszillator und MACD.

Zur Veranschaulichung wird das Betriebsfeld des Indikators in Standardeinheiten von 0 bis 100 abgestuft. Es werden zwei Triggerpegel verwendet – 25 und 75.

Die folgenden Parameter werden als Eingabeparameter für die Einstellung des Schaff-Trendzyklus-Indikators verwendet:

MAShort, der standardmäßig 23 entspricht. Dieser Parameter gibt den Wert der sich schnell bewegenden Durchschnittsperiode während der MACD-Linienberechnung an. Bei der Korrektur muss berücksichtigt werden, dass der Wert nicht unter dem MALong-Parameterwert liegen darf.
Der MALong-Parameter hat einen Standardwert von 50. Er legt den Wert der langsamen Durchschnittsperiode für die MACD-Liniendiagrammberechnung fest. Es muss immer den Wert des MAShort-Parameters überschreiten, um einen normalen Betrieb des Indikators zu gewährleisten.
Zyklus (standardmäßig = 10). Dieser Parameter legt die Länge eines Zyklus in Diagrammperioden fest. Der resultierende Zyklus ist doppelt so lang, da zwei Stochastiken nacheinander berechnet werden.
Die einfachste Methode des Forex-Handels unter Verwendung des Schaff-Trendzyklus-Indikators besteht darin, die Währung zu verkaufen, wenn die Indikatorlinie über das Niveau 80 fällt, und sie zu kaufen, wenn die Indikatorlinie über das Niveau 20 hinausgeht. Um die Anzahl falscher Signale zu minimieren, Doug Schaff schlug vor, die folgenden Modelle eines Diagrammverhaltens zu verfolgen. Für ein Kaufsignal sollte der Balken, der dem Triggerbalken folgt, über dem Hoch des Triggerbalkens schließen. Für ein Verkaufssignal sollte der Balken, der dem Triggerbalken folgt, unterhalb des Tiefs des Triggerbalkens schließen. Der Triggerbalken ist der Balken, der über den Signalleitungen mit den Pegeln 20 oder 80 gebildet wird.

Die vorgestellte Variante dieses beliebten Indikators ermöglicht die Auswahl des Glättungsalgorithmus aus zehn möglichen Varianten:

SMA – einfacher gleitender Durchschnitt;
EMA – exponentieller gleitender Durchschnitt;
SMMA – geglätteter gleitender Durchschnitt;
LWMA – linear gewichteter gleitender Durchschnitt;
JJMA – JMA adaptiver Durchschnitt;
JurX – ultralineare Glättung;
ParMA – parabolische Glättung;
T3 – Tillsons mehrfache exponentielle Glättung;
VIDYA – Glättung mit dem Algorithmus von Tushar Chande;
AMA – Glättung mit dem Perry Kaufman-Algorithmus.

Es ist zu beachten, dass der Phasenparameter für verschiedene Glättungsalgorithmen eine völlig unterschiedliche Bedeutung hat.

Für JMA ist es eine externe Phasenvariable, die sich von -100 auf +100 ändert.
Für T3 ist es ein Glättungsverhältnis multipliziert mit 100 zur besseren Visualisierung;
Für VIDYA ist es eine CMO-Periode, für AMA ist es eine langsame EMA-Periode;
Für AMA ist die schnelle EMA-Periode ein fester Wert und standardmäßig gleich 2. Das Verhältnis von Erhöhen zur Leistung ist für AMA ebenfalls gleich 2.

Forex MT4 Indikatoren – Download Anleitung

Schaff Trendzyklus MT5 Indikatoren ist ein Metatrader 5 (MT5) -Indikator, und der Kern des Forex-Indikators besteht darin, die akkumulierten Verlaufsdaten zu transformieren.

Schaff Trendzyklus MT5 Indikatoren bietet die Möglichkeit, verschiedene Besonderheiten und Muster in der Preisdynamik zu erkennen, die mit bloßem Auge unsichtbar sind.

Basierend auf diesen Informationen können Händler weitere Preisbewegungen annehmen und ihre Strategie entsprechend anpassen.

Empfohlene Forex Metatrader 4 Handelsplattform:

  • $30 Handelsbonus
  • Einzahlungsbonus bis zu 5.000$
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Extra-Bonuszahlungen

XM BONUS

Wie installiere ich Schaff Trendzyklus MT5 Indikatoren .mq5?

  • Laden Sie Schaff Trendzyklus MT5 Indikatoren .mq5 herunter
  • Kopieren Sie Schaff Trendzyklus MT5 Indikatoren .mq5 in Ihr Metatrader-Verzeichnis / Experten / Indikatoren /
  • Starten Sie Ihren Metatrader 5-Client oder starten Sie ihn neu
  • Wählen Sie Diagramm und Zeitrahmen, in dem Sie Ihre MT5-Indikatoren testen möchten
  • Suchen Sie in Ihrem Navigator nach “Benutzerdefinierten Indikatoren”, die meistens in Ihrem Metatrader 5-Client verbleiben
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Schaff Trendzyklus MT5 Indikatoren.mq5
  • An ein Diagramm anhängen
  • Ändern Sie die Einstellungen oder drücken Sie OK
  • Der Indikator Schaff Trendzyklus MT5 Indikatoren .mq5 ist in Ihrem Diagramm verfügbar

Wie entferne ich Schaff Trendzyklus MT5 Indikatoren .mq5 aus deinem Metatrader-Diagramm?

  • Wählen Sie das Diagramm aus, in dem der Indikator in Ihrem Metatrader 5-Client ausgeführt wird
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Diagramm
  • “Indikatorliste”
  • Markieren Sie den Indikator und löschen Sie ihn

 

Klicken Sie hier unten zum Download:

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here