Relativer Festigkeitsindex (RSI) MT5 Indikatoren

0
78

Der technische Indikator für den relativen Festigkeitsindex (RSI) ist ein preisfolgender Oszillator zwischen 0 und 100. Als Wilder den relativen Festigkeitsindex einführte, empfahl er die Verwendung eines 14-tägigen RSI. Seitdem der 9-tägige und der 25-tägige. Tagesindikatoren für den relativen Stärkeindex haben ebenfalls an Popularität gewonnen.

Eine beliebte Methode zur Analyse des RSI besteht darin, nach einer Divergenz zu suchen, bei der die Sicherheit ein neues Hoch erreicht, der RSI jedoch sein bisheriges Hoch nicht übertrifft. Diese Divergenz ist ein Hinweis auf eine bevorstehende Umkehrung. Wenn der Relative Strength Index dann abfällt und unter seinen letzten Tiefpunkt fällt, soll er einen “Fehlerschwung” abgeschlossen haben. Der Fehlerhub gilt als Bestätigung der bevorstehenden Umkehrung.

Möglichkeiten zur Verwendung des Relative Strength Index für die Diagrammanalyse:

Tops und Bottoms Der Relative Strength Index liegt normalerweise über 70 und unter 30. Er bildet diese Tops und Bottoms normalerweise vor dem zugrunde liegenden Preischart.
Chartformationen Der RSI bildet häufig Chartmuster wie Kopf und Schultern oder Dreiecke, die auf dem Preischart sichtbar sein können oder nicht.
Fehlerschwung (Durchdringung oder Ausbruch von Unterstützung oder Widerstand) Hier übertrifft der Relative Strength Index ein vorheriges Hoch (Peak) oder fällt unter ein aktuelles Tief (Tief).
Unterstützungs- und Widerstandsniveaus Der Relative Strength Index zeigt, manchmal deutlicher als der Preis selbst, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus.
Divergenzen Wie oben erläutert, treten Divergenzen auf, wenn der Preis ein neues Hoch (oder Tief) erreicht, das nicht durch ein neues Hoch (oder Tief) im Relative Strength Index bestätigt wird. Die Preise korrigieren normalerweise und bewegen sich in Richtung des RSI.

Forex MT4 Indikatoren – Download Anleitung

Relativer Festigkeitsindex (RSI) MT5 Indikatoren ist ein Metatrader 5 (MT5) -Indikator, und der Kern des Forex-Indikators besteht darin, die akkumulierten Verlaufsdaten zu transformieren.

Relativer Festigkeitsindex (RSI) MT5 Indikatoren bietet die Möglichkeit, verschiedene Besonderheiten und Muster in der Preisdynamik zu erkennen, die mit bloßem Auge unsichtbar sind.

Basierend auf diesen Informationen können Händler weitere Preisbewegungen annehmen und ihre Strategie entsprechend anpassen.

Empfohlene Forex Metatrader 4 Handelsplattform:

  • $30 Handelsbonus
  • Einzahlungsbonus bis zu 5.000$
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Extra-Bonuszahlungen

XM BONUS

Wie installiere ich Relativer Festigkeitsindex (RSI) MT5 Indikatoren .mq5?

  • Laden Sie Relativer Festigkeitsindex (RSI) MT5 Indikatoren .mq5 herunter
  • Kopieren Sie Relativer Festigkeitsindex (RSI) MT5 Indikatoren .mq5 in Ihr Metatrader-Verzeichnis / Experten / Indikatoren /
  • Starten Sie Ihren Metatrader 5-Client oder starten Sie ihn neu
  • Wählen Sie Diagramm und Zeitrahmen, in dem Sie Ihre MT5-Indikatoren testen möchten
  • Suchen Sie in Ihrem Navigator nach “Benutzerdefinierten Indikatoren”, die meistens in Ihrem Metatrader 5-Client verbleiben
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Relativer Festigkeitsindex (RSI) MT5 Indikatoren.mq5
  • An ein Diagramm anhängen
  • Ändern Sie die Einstellungen oder drücken Sie OK
  • Der Indikator Relativer Festigkeitsindex (RSI) MT5 Indikatoren .mq5 ist in Ihrem Diagramm verfügbar

Wie entferne ich Relativer Festigkeitsindex (RSI) MT5 Indikatoren .mq5 aus deinem Metatrader-Diagramm?

  • Wählen Sie das Diagramm aus, in dem der Indikator in Ihrem Metatrader 5-Client ausgeführt wird
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Diagramm
  • “Indikatorliste”
  • Markieren Sie den Indikator und löschen Sie ihn

 

Klicken Sie hier unten zum Download:

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here