Moving Averages, Multi-Zeitrahmen [v03] MT5 Indikatoren

0
25

Mit dem iUniMA MTF-Indikator kann der Benutzer zwischen verschiedenen Arten von gleitenden Durchschnitten wählen (SMA, EMA, SMMA, LWMA, AMA, DEMA, TEMA, FRAMA und VIDYA). Es kann auf jeden Zeitrahmen angewendet werden, der höher oder niedriger als der Zeitrahmen des aktuellen Diagramms ist.

Im Vergleich zum ursprünglichen iUniMA-Indikator ist die einzige zusätzliche Einstellung der zweite Zeitrahmen, der als Eingabe für die Berechnungen verwendet wird. Wenn der Indikator auf einen Zeitrahmen angewendet wird, der unter dem Zeitrahmen des aktuellen Diagramms liegt, können nicht alle Werte angezeigt werden. In diesem Fall wird abhängig von der gewählten Preisart ein anderer Ansatz verwendet, um den am besten geeigneten Wert zu erhalten.

Zwei Beispiele:

Zeitrahmen_1 = 5 Minuten, Zeitrahmen_2 = 1 Minute, Berechnungen basierend auf Preisreihen schließen:
Für jeden Balken in Zeitrahmen_1 zeigt der Indikator den neuesten Balken von Zeitrahmen_2 mit einer Schließzeit vor oder zum Schließzeitpunkt des Balkens in Zeitrahmen_1 an. Dies gilt sowohl für geschlossene als auch für die noch geöffnete Bar.

Zeitrahmen_1 = 5 Minuten, Zeitrahmen_2 = 1 Minute, Berechnungen basierend auf offenen Preisreihen:
Für jeden Balken in Zeitrahmen_1 zeigt der Indikator den neuesten Balken von Zeitrahmen_2 mit einer Öffnungszeit vor oder zur Öffnungszeit des Balkens in Zeitrahmen_1 an. Dies gilt sowohl für geschlossene als auch für die noch geöffnete Bar. Die Logik hier ist, dass wenn Sie Ihre Indikatoren zur Öffnungszeit eines Balkens berechnen, Sie wahrscheinlich auch handeln, wenn ein neuer Balken geöffnet wird. In diesem Fall kennen Sie beim Öffnen einer neuen 5-Minuten-Bar nur das Öffnen der ersten der fünf 1-Minuten-Bars, die Teil davon sind. Das Öffnen des zweiten bis fünften 1-Minuten-Balkens wird daher in den Berechnungen ignoriert.

Sie können jeden Zeitrahmen mit jedem anderen Zeitrahmen mischen, auch wenn sie nicht synchron sind, z. Zeitrahmen_1 = 5 Minuten und Zeitrahmen_2 = 12 Minuten. Die Anzeige stellt sicher, dass sie synchron bleiben. Die Funktionsweise ähnelt den obigen Beispielen.

Eine visuellere Erklärung in einem Excel-Blatt finden Sie im MTF MC-Indikator des MACD-Histogramms.

Forex MT4 Indikatoren – Download Anleitung

Moving Averages, Multi-Zeitrahmen [v03] MT5 Indikatoren ist ein Metatrader 5 (MT5) -Indikator, und der Kern des Forex-Indikators besteht darin, die akkumulierten Verlaufsdaten zu transformieren.

Moving Averages, Multi-Zeitrahmen [v03] MT5 Indikatoren bietet die Möglichkeit, verschiedene Besonderheiten und Muster in der Preisdynamik zu erkennen, die mit bloßem Auge unsichtbar sind.

Basierend auf diesen Informationen können Händler weitere Preisbewegungen annehmen und ihre Strategie entsprechend anpassen.

Empfohlene Forex Metatrader 4 Handelsplattform:

  • $30 Handelsbonus
  • Einzahlungsbonus bis zu 5.000$
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Extra-Bonuszahlungen

XM BONUS

Wie installiere ich Moving Averages, Multi-Zeitrahmen [v03] MT5 Indikatoren .mq5?

  • Laden Sie Moving Averages, Multi-Zeitrahmen [v03] MT5 Indikatoren .mq5 herunter
  • Kopieren Sie Moving Averages, Multi-Zeitrahmen [v03] MT5 Indikatoren .mq5 in Ihr Metatrader-Verzeichnis / Experten / Indikatoren /
  • Starten Sie Ihren Metatrader 5-Client oder starten Sie ihn neu
  • Wählen Sie Diagramm und Zeitrahmen, in dem Sie Ihre MT5-Indikatoren testen möchten
  • Suchen Sie in Ihrem Navigator nach “Benutzerdefinierten Indikatoren”, die meistens in Ihrem Metatrader 5-Client verbleiben
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Moving Averages, Multi-Zeitrahmen [v03] MT5 Indikatoren.mq5
  • An ein Diagramm anhängen
  • Ändern Sie die Einstellungen oder drücken Sie OK
  • Der Indikator Moving Averages, Multi-Zeitrahmen [v03] MT5 Indikatoren .mq5 ist in Ihrem Diagramm verfügbar

Wie entferne ich Moving Averages, Multi-Zeitrahmen [v03] MT5 Indikatoren .mq5 aus deinem Metatrader-Diagramm?

  • Wählen Sie das Diagramm aus, in dem der Indikator in Ihrem Metatrader 5-Client ausgeführt wird
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Diagramm
  • “Indikatorliste”
  • Markieren Sie den Indikator und löschen Sie ihn

 

Klicken Sie hier unten zum Download:

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here